Die Hängeleuchte – grosser Favorit in der Welt der Beleuchtung!

By: Emilie Beaud | 13 April 2018

Unter den Deko-Trends des Jahres setzen sich die Hängeleuchten besonders durch. Es gibt sie in allen Formen und Grössen, in allen Materialien und mit verschiedenen Glühbirnen. Entdecken Sie die aktuellen Trends und nutzen Sie unsere Ratschläge bei der Wahl Ihres neuen Modells. 

Die Hängeleuchte dient als Allgemeinbeleuchtung eines Raumes, das ist die Grundregel. Dies ist in der Regel die erste Lichtquelle, die Sie einschalten, wenn Sie einen Raum betreten. Daher ist die Wahl der richtigen Glühbirne besonders wichtig, sie sollte ein weiches und warmweisses Licht erzeugen. 

Die Hängeleuchte - grosser Favorit in der Welt der Beleuchtung!

Achten Sie auf die Höhe, in der Sie Ihre Hängeleuchte befestigen möchten. In der Mitte eines Raumes sollten Sie darauf achten, dass die Höhe der Halterung den Gang durch den Raum nicht beeinträchtigt. Wenn Sie die Leuchte über dem Tisch platzieren möchten, sollten Sie ebenfalls die richtige Höhe bemessen um Ihre Gäste im Sitzen nicht zu blenden und um ein Anstossen mit dem Kopf zu verhindern. Sie können Hängeleuchten ebenfalls in einer Ecke des Raumes von der Decke hängen lassen oder als Nachttischbeleuchtung verwenden, in diesem Fall können Sie sie niedriger befestigen, um eine gleichmässigere Beleuchtung zu erreichen. 

Passen Sie Ihre Hängeleuchte ebenfalls der Grösse des Raumes an. In einem Wohn- oder Esszimmer können Sie ruhig XXL- oder originelle Modelle verwenden, die dem Raum Charakter verleihen und eine ausgeprägte Atmosphäre schaffen. In der Küche sollten Sie auf funktionelle Modelle setzen mit pflegeleichtem Material. Im Schlafzimmer, in dem die Beleuchtung im Allgemeinen gedimmt ist, können Sie ein perforiertes Modell oder einen grossen Lampenschirm für den perfekten Cocooning-Effekt wählen. 

Die Hängeleuchte - grosser Favorit in der Welt der Beleuchtung!

Welches Modell ist das Richtige für Ihren Wohnraum? Wie sehen die aktuellen Trends aus? Heute haben wir vier Haupttrends, die wir Ihnen hier aufzeigen. 

Die Drahtmodelle mit sichtbaren Glühbirnen. Wenn Sie skandinavisches Design mögen, ist dies die richtige Wahl für Sie. Eine Kombination von mehreren Draht-Hängeleuchten strukturiert Ihren Raum und verleiht ihm Volumen auf einfache und raffinierte Art. Spielen Sie mit unterschiedlichen Höhen und Modellen um Ihre ganz persönliche Deko zu kreieren. Draht-Hängeleuchten kommen perfekt zur Geltung über einer Bar oder einem Esstisch. 

Im 2018 feierten wir auch die grosse Rückkehr der Glasmodelle. In Form von Kronleuchtern zur Aufwertung eines Esszimmers oder in Form einer Kugel im Eingangsbereich oder der Küche. Kombinieren Sie mehrere Glasleuchten für einen topaktuellen Effekt.

Die Hängeleuchte - grosser Favorit in der Welt der Beleuchtung!

Metallmodelle mit grafischem Design sind bereits seit einigen Jahren präsent. Ob schwarz, weiss, kupfer- oder sogar goldfarben, diese Modelle vervollständigen jede Deko und kreieren einen perfekten und stilvollen Look.

Der Trend von einer Kombination von mehreren Leuchten hält sich auch weiter, und es gibt immer mehr Modelle auf dem Markt in Traubenform. Trauen Sie sich und übertreiben Sie ruhig etwas. Ihr Vorteil? Sie benötigen kaum weitere Dekoelemente, die Leuchte ist präsent und dekoriert jeden Raum.  

Related Articles

0
    0
    Your Cart
    Your cart is emptyReturn to Shop